Vereins- und Verbandsprüfungen 2018

Grundsätzlich gilt für alle Prüfungen:

  1. Mit der Nennung (schriftlich auf Formblatt 1 für JGHV-Prüfungen und Vereinsprüfungen) muss je eine Kopie der Ahnentafel und des gültigen Jagdscheins eingereicht werden, sowie das Nenngeld (Überweisungsbeleg oder Verrechnungsscheck).
  2. Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich.
  3. Nennungsschluss ist unbedingt einzuhalten.
  4. Nenngeld ist Reuegeld.
  5. Schleppwild zu den Prüfungen haben die Führer selbst mitzubringen.
  6. Stockenten für die HZP müssen aus einer Zucht stammen, in der die Enten im Wasser gehalten wurden.

LG BADEN-WÜRTTEMBERG

Herbstzuchtprüfung HZP, Alterszuchtprüfung AZP sowie Vereinsanlagenprüfung VAP und VAP(H)

20. Oktober im Raum Heilbronn.
Das Nenngeld beträgt je 90,-€ für die HZP, AZP und VAP(H), für die Gesamt-VAP wird ein Nenngeld von 160,-€ erhoben.
Meldeschluss: 30.09.2018.

Verbandsgebrauchsprüfung VGP

20. und 21. Oktober im Raum Heilbronn.
Das Nenngeld beträgt 130,-€.
Meldeschluss: 30.09.2018.

Alle Meldungen an Kurt Pilchowski, Hessestr. 31, 74172 Neckarsulm

LG BAYERN

Workshop 1 und Prüfung VAP(H)

von Donnerstag, den 16. August bis Samstag, den 18. August
im Raum Grafenwöhr.
Schwerpunkt Schweiß und Wasser.
Meldegebühr incl. Prüfungsgebühr 220,-€
Meldeschluss: 01.07.2018

Workshop 2 und Prüfung VAP(H)

von Mittwoch, den 22. August bis Freitag, den 24. August
im Raum Grafenwöhr.
Schwerpunkt Schweiß und Wasser.
Meldegebühr incl. Prüfungsgebühr 220,-€
Meldeschluss: 01.07.2018

Verbandsschweißprüfung

20 Stunden Fährte und Vereinsschweißprüfung – Übernachtfährte und 20 Stunden Fährte.
Samstag, den 25. August
im Revier Mark I in Grafenwöhr.
Nenngeld 130,-€.
Meldeschluss: 01.08.2018

Herbstzuchtprüfung HZP, Alterszuchtprüfung AZP, Vereinsanlagenprüfung VAP(H), Verbandsgebrauchsprüfung VGP

Samstag, den 29. September
Revier wird noch bekanntgegeben.
VGP Donnerstag und Freitag, den 27. uund 28. September
Nenngeld 90,-€ für HZP, AZP und VAP(H), 130,-€ für VGP.
Meldeschluss: 01.09.2018

Alle Meldungen an Max O. Weindler, Köstlerring 4, 91275 Auerbach/Opf

LG NORD

Herbstzuchtprüfung HZP, Alterszuchtprüfung AZP und Vereinsanlagenprüfung VAP(H)

9. September, 15. September, 29. September

Verbandsgebrauchsprüfung VGP, Bringtreueprüfung BTR, Herbstzuchtprüfung HZP, Alterszuchtprüfung AZP und Vereinsanlagenprüfung VAP(H)

5. und 6. Oktober, 12. und 13. Oktober, 18. und 19. Oktober

Übungstage

21. Juli, 11. August und 1. September oder nach Absprache

Landesgruppentreffen

21. Juli

Verbandsschweißprüfung

18. August

Alle Meldungen und Nenngeldzahlungen an Reinhard Vaske, An der Bahn 16, 49632 Essen(Oldenburg)

LG WESTFALEN

Herbstzuchtprüfung HZP ohne lebende Ente, Alterszuchtprüfung AZP und Vereinsanlagenprüfung VAP(H)

Samstag, den 22. September
im Raum Sauerland
Nenngeld 90,-€ für HZP o.l.E. oder AZP oder VAP(H) einzeln, AZP/HZP mit VAP(H) kombiniert 110,-€
Meldeschluss: 15.08.2018

Verbandsgebrauchsprüfung VGP, Verbandssprüfung nach dem Schuss VPS o.l.E.

Donnerstag und Freitag, den 20. und 21. September
im Raum Sauerland
Nenngeld 130,-€
Meldeschluss: 15.08.2018

Alle Meldungen an Wolfram Köhler-Waimann in Witten, info@koehler-waimann.de
Mit der Meldung ist das Nenngeld fällig. Das Nenngeld ist auf das Vereinskonto einzuzahlen.