Braque d'Auvergne

Allgemeines

Einer der Gebirgszüge, die das große Pariser Becken umschließen, ist das Zentralmassiv mit der Auvergne. Zentrum der Auvergne ist die Stadt Clermont-Ferrand.

Die Auvergne ist ein sehr ländliches Gebiet mit großen Gütern. Dem großstadtkranken Erholungssuchenden kann nur der Tipp „Auvergne“ mit in den Koffer gegeben werden. Eine Reise ins Vulkanland ist unvergesslich.

Hier in dieser Abgeschiedenheit entstand um 1650 eine ganz spezifische, für diesen Landstrich zugeschnittene kurzhaarige Vorstehhundrasse. Die Herkunft dieser in Frankreich, Belgien, Holland und der Schweiz sehr beliebten Rasse ist in der Tat etwas sagenumwoben. Überlieferungen berichten, dass die Rasse einstmals mit einer Sekte in die Auvergne gekommen sein soll, andere Quellen beinhalten jedoch, dass dieser elegante Kurzhaar von der Insel Malta kommen soll. Hier wäre er im 17. Jahrhundert mit den Ordensrittern des Malteserorden mit in die Auvergne gekommen, wo der Malteserorden große Besitztümer gehabt hat. Immer wieder wird betont, dass die Rasse frei von jedem Fremdblut sei.

Die Braque d'Auvergne stellt einen schneidigen, kräftigen Kurzhaar dar. Der Hund verfügt über einen sehr kräftigen Körperbau, über ein leichtes und elegantes Aussehen. Die Rute wird kupiert. In Frankreich wird er vorwiegend zur Niederwildjagd verwendet. Er sucht sehr ruhig unter der Flinte, ist sehr führerbezogen und. hat einen sehr gesunden Jagdverstand. Der Braque d'Auvergne wird eine angewölfte Bringfreude nachgesagt. Als Vollgebrauchshund wird die Rasse allen Fächern gerecht, da sie sich durch ihre ausgezeichnete Nase und große Intelligenz auszeichnet.

Während überall in Europa diese Rasse Anhänger gefunden hat, hat sich bei uns erst spät Interesse an dieser Rasse eingestellt.

Verbreitung:

Frankreich, Italien, Holland, Schweiz, Afrika, USA

Größe:

Hündin zwischen 57 und 65 cm, Rüde zwischen 59 und 70 cm

Farbe:

schwarz mit weißen Platten oder Tüpfel, oder schwarz mit dunkelgrauen fast schwarzen Platten oder Tüpfel.

 

Züchter in Deutschland

Zwinger "DE LA FORET DU SPESSART"

Angelika und Rudolf Weber, Am Hühnernest 2, D-36396 Steinau
Telefon: 06667-918774
Homepage: http://www.braque-d-auvergne.de/

Zwinger "MAGIC MIRAGE"

Makya-Mirage du Paradis de Edelweiss

Steffi Durst, Herdbachstraße 22, 78250 Tengen
Telefon: 07736-9216026